Frisches rote Beete Carpaccio


Zutaten

Für zwei Portionen 

250 g rote Beete (fertig gekocht)

400 g Hähnchenbrustfilet

ca. 30 g Walnüsse

1/2 Pk Feta

Rucola

Salz

Peffer

 

Dressing

2 EL Olivenöl

1 EL Balsamico Creme

1 EL Honig

1 TL Süßer Senf

1 TL mittelscharfer Senf

Wasser

 

Zeitaufwand

Ca. 15 Minuten


1. Die rote Beete in sehr dünne Streifen schneiden und auf Teller verteilen.

2. Rucola waschen und auf die rote Beete betten.

3. Feta und Walnüsse klein schneiden, bzw. hacken und auf das Rucolabett verteilen. 

4. Hähnchenbrustfilet anbraten (ich habe einen Kontaktgrill, die Pfanne macht sich aber bestimmt auch gut). 

5. In der Zwischenzeit das Dressing zubereiten. Dafür alle Zutaten am besten in einen verschließbaren Behälter geben und einen Spritzer stilles Wasser hinzufügen (Achtung, wirklich nur ein Spritzer, sonst wird das Dressing zu flüssig!). Alles gut schütteln und über das Carpaccio geben.

6. Das Hähnchenbrustfitlet dazu legen, alles mit Salz und Pfeffer würzen.

7. Guten Appetit! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0